Konzert im Kirstenbosch

Dank der zahlreichen Tipps, wussten wir auch über dieses Highlight Bescheid: die Summer Sunset Concerts im Kirstenbosch Botanical Garden.

Der Botanische Garten wurde 1913 gegründet, gehört seit 2004 zum Unesco Weltkulturerbe und sollte auf jeder To Do Liste stehen. Zahlreiche gepflegte Wege schlängeln sich durch den Park, überall blüht und duftet es und das Panorama mit den östlichen Ausläufern des Tafelbergmassivs sucht Seinesgleichen.

Von November bis April finden jeden Sonntag Nachmittag/Abend Konzerte im Park statt, die Tausende von Kapstädtern und Touristen in den Park ziehen. Die Einheimischen packen ihren Wein und Weingläser aus, als Tourist schaut man neidisch zu, wird vielleicht zu einem Glas eingeladen und genießt einen wunderschönen Abend mit südafrikanischer Musik in einer einmaligen Atmosphäre.

Meine Empfehlung: nicht entgehen lassen!

Alpenüberquerung: Von Oberstdorf nach Meran

Manche Dinge werden irgendwann einfach „in“. Alleine reisen zum Beispiel. Oder Japan. Oder auch die Alpenüberquerung. Natürlich sind die Menschen schon seit Jahrtausenden zu Fuß in den Alpen unterwegs und haben sie überquert (Stichwort Hannibal). Für die reine Erholung  tut man sich das aber erst seit knapp 50 Jahren an, seit 1972 um genau zu sein, denn da wurde der Europäische Fernwanderweg E5 eröffnet.

Weiterlesen

Marrakesch

Nach dem gefühlt dunkelsten Dezember und Januar seit Menschen gedenken, stieg mein Drang nach Sonne und Wärme in den letzten Wochen ins Unermessliche. Und deshalb war klar, zu meinem Geburtstag im Februar muss etwas Sonnenschein her! Die Wahl war schnell getroffen, Marrakesch stand schon lange auf meiner Unbedingt-noch-sehen Liste, zudem lockten 20 Grad und SONNE satt!

Marrakesch, Straße, Teppiche Weiterlesen