Zeit für eine Portion Italien 

6 kleine Buchstaben, die mich sehr glücklich machen: URLAUB! Endlich ist die schönste Zeit des Jahres da und wie angekündigt, geht es (erneut) an die Amalfiküste.

Neapel, Pizza
Schon letztes Jahr habe ich dieses wunderschöne Fleckchen Erde für ein langes Wochenende besucht – da das natürlich viel zu kurz ist, kommt jetzt eine 1-wöchige Wiederholung.

Weiterlesen

1 Tag in London

Der Vorteil in einem internationalen Unternehmen zu arbeiten ist der, dass man gelegentlich reisen darf. So hat es mich in den letzten Monaten schon nach Mallorca, Köln und diese Woche auch nach London verschlagen. Da mein letzter London-Aufenthalt schon geschätzte 13 Jahre her war, habe ich das Meeting zum Anlass genommen, einfach schon einen Tag früher anzureisen und die Stadt mal wieder etwas zu erkunden.

Wachwechsel, London Weiterlesen

Chaotisch, überwältigend, Rom

Meine italienische Reisekarte ist nach dem Sommer ja schon ganz gut abgearbeitet, zumindest was den Norden angeht. Weiter südlich gibt es aber noch einige weiße Flecken und deshalb stand ein weiteres absolutes MUSS-Ziel auf dem Plan: Rom! Gut drei Tage hatte ich Zeit, meine Auf-jeden-Fall-besichtigen-Liste war endlos lang und die Vorfreude auf bestes italienisches Essen mal wieder grenzenlos.

P1040032 Weiterlesen

Südtirol: Mehr Panorama geht nicht

Ich dachte es wird ganz einfach, den Bericht über mein Wanderwochenende in Südtirol zu schreiben – es war ja so unglaublich wunderbar – aber jetzt weiß ich gar nicht, was ich außer „es war ja so unglaublich wunderbar“ schreiben soll, denn damit ist eigentlich schon alles gesagt. Es war wunder, wunderschön!

Welschnofen, Südtirol, Italien Weiterlesen

Ein Wochenende in Prag

Dieses Jahr steht ja Italien ganz groß auf meiner Liste, aber nach zwei Wochen Norditalien, war zur Abwechslung erst einmal ein anderes Land an der Reihe (bevor es dann mit Südtirol, Rom und der Amalfiküste nochmal voll italienisch weiter geht). Die Wahl fiel auf Prag und ich war gespannt.

Karlsbrücke Prag, Tschechien Weiterlesen